Denim ist fürs Leben gemacht. Warum es sterben lassen?

Der Name "Kings Of Indigo" ist nicht nur eine Fassade - wir lieben Denim wirklich. Und Denim wurde für die Rough and Rowdy, die Raw Maker und Hard-Worker geboren. Egal, ob es sich um eine Goldmine im 19. Jahrhundert handelt oder um die aufbrausende Rebellion von James Dean in den 50er Jahren, Denim wurde für die Ewigkeit entwickelt. Gemacht fürs Leben.

Es war auch kein Zufall, dass Kings Of Indigo buchstabiert KOI ist und dass unser Namensvetter (oder Spirit Animal) der Koi-Karpfen berüchtigt dafür ist, gegen den Strom zu schwimmen. Das Schwimmen stromaufwärts macht uns stärker, es verwandelt uns - und im Fall des Karpfen hat sich die Legende besagt, dass es sich nach einem langen Schwimmen in einen Drachen verwandelt hat.

KOICarp_ReuseTheBlues

Diese Woche ermutigen wir euch alle, ein wenig gegen den Strom zu schwimmen. Um eine Transformation vorzunehmen - oder besser gesagt - deine Denims zu verwandeln und ihnen das Leben, für die sie gemacht wurden, neu zu beleben. Wie?

Die Triple-R-Philosophie - Reuse, Repair, Recycle.

Mehr denn je können wir die Kraft des Upcycling von Kleidung als Mittel zur Bewältigung des schwerwiegenden Abfallproblems in der Modebranche sehen. Fast Fashion fördert Single Wear-Kleidung, die Verbraucher dazu verführt, Dinge zu kaufen, die sie möglicherweise nicht wollen und mit ziemlicher Sicherheit nicht benötigen. Wusstest du, dass 30% dieser gekauften Kleidungsstücke niemals getragen werden? Ganz zu schweigen von dem Zeug, das du einmal gewaschen hast und das jetzt eine rissige, geschrumpfte Version des Stücks ist, das du im Laden anprobiert hast.

Natürlich kann man nicht immer nur die guten Sachen bezahlen. Aber besser und weniger zu kaufen, funktioniert wirklich. Besonders wenn es um Denim geht. Eine großartige Jeans, nachhaltig hergestellt, hat nicht nur weitaus geringere Auswirkungen auf die Umwelt (überprüfe die Kleidungsstücke von KOI auf Einzelheiten zur Verringerung der Umweltbelastung unserer Produktion), sondern wird mit zunehmendem Alter auch besser. Denim-Liebhaber wie wir wissen, dass das große Vergnügen einer Jeans darin liegt, sie bis zu den perfekten Fades zu tragen. Wenn du es noch nicht aus erster Hand weißt, sieh dir hier einige dieser Beispiele an.

travelog_reusetheblues

overalls_reusetheblues

Warum durchsuchst du also nicht heute, diese Woche oder diesen Sommer, deine alternden Jeans (oder jedes Kleidungsstück, das du eine Weile nicht getragen hast) und probiere unsere Triple R-Philosophie aus - zeig ihnen etwas Liebe. Nimm eine Nadel und einen Faden und repariere das Loch in deiner Jeans. Oder wenn es dafür schon zu spät ist, schneide sie auf und mach daraus etwas Neues!

Re-Use the Blues

Jedes Jahr veranstalten wir einen Wettbewerb namens "Re-Use the Blues", bei dem wir dich herausfordern, aus alten Indigostücken, die du herumliegen hast, das erfinderischste neue Kleidungsstück zu kreieren. Halte Ausschau nach dem diesjährigen Kontest! In der Zwischenzeit findest du hier einige der Gewinnerbeiträge der vergangenen Jahre, damit du einen kleinen Eindruck gewinnen kannst.

slide_reusetheblues

old bag_reusetheblues

Keine Lust mehr auf Fast Fashion?
[Denim fürs Leben einkaufen]

 

 

Shoppe unsere Royal Core Kollektion