Wo müssen wir unterschreiben? Der Denim Deal!

Für die Herstellung einer typischen Jeans werden 8.000 Liter Wasser benötigt. Jedes Jahr übersteigen die weltweiten Emissionen der Textilindustrie alle Emissionen des See- und Flugverkehrs zusammengenommen. Das ist nicht nur verheerend für die Umwelt, es ist auch beschämend für jede Modemarke. Deshalb sind wir dabei: Beim Denim Deal. Ein niederländisches Versprechen, die Jeansherstellung zu reformieren und Denim zu recyceln. Unterschrieben. Besiegelt. Erfüllt.

Kings Of Indigo hat diesen Monat gemeinsam mit einer Auswahl der umweltbewusstesten Akteure aus dem Denim-Bereich den Denim Deal der niederländischen Staatssekretärin Van Veldhoven (Kreislaufwirtschaft und Umwelt) unterzeichnet. Dieses vom House Of Denim verfasste Abkommen ist ein Versprechen, alte Denim-Stoffe verstärkt wiederzuverwenden.

"Der niederländische 'Denim Deal' setzt nachhaltige Industriestandards: Er verpflichtet sich, den Kreislauf mit neuen Postconsumer-Recyclinglösungen zu schließen. Wir wollen einen neuen Standard für die Jeansindustrie setzen, indem wir uns an dieser Initiative beteiligen." - Margreeth Dronkert, CSR Manager

Wir und weitere 30 Brands zu denen auch Scotch & Soda, MUD Jeans und Kuyichi zählen haben uns mit dem Denim Deal darauf verständigt, drei Millionen Jeans-Kleidungsstücke herzustellen, die zu mindestens 20 % aus recycelten Textilien bestehen. Gemeinsam werden wir so schnell wie möglich auf einen Standardwert von mindestens 5 % recycelter Textilien in allen Denim-Kleidungsstücken hinarbeiten. 

"Die Besonderheit dieses Denim Deals besteht darin, dass alle an der Herstellung und Verarbeitung eines Denim-Kleidungsstücks involvierten Akteure teilnehmen werden, angefangen bei den Produktionsfirmen, Marken und Einzelhändlern bis hin zu den Sammlern, Sortierern, Schneidern und Webern. Wir stoßen eine Veränderung in der gesamten Produktionskette an." - Stientje van Veldhoven, niederländische Staatssekretärin

Der Denim Deal ist eine Blaupause, um auch Kleidungsstücke aus anderen Materialien nachhaltiger zu fertigen. Zum Abschluss eines jeden Jahres werden wir zudem an einem Bericht mitwirken, der die bisherigen Resultate zusammenfasst und darlegt, wie wir noch weiter vorankommen können.

Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt nach vorne in unserem Engagement für eine bessere und umweltgerechtere Zukunft unserer blauen Welt. Begleite uns auf dieser Reise und unterstütze dabei deine nachhaltige Lieblingsmarke.

A-Z Denim Deal Partner:
Amsterdam Econ. Board 
Blue Matters
Bossa
Brightloops - Loop. a Life 
Calik
Stadt Amsterdam 
Stadt Zaandam 
Stadt Haarlem 
House of Denim
Kings of Indigo
Kuyichi
Leger des Heils (Heilsarmee) 
Ministerium für Infrastruktur & Wasserwirtschaft
Modint 
MUD Jeans 
NEN
Niederländisches Generalkonsulat in Istanbul
Ortaanalodu
Retail Experts Group
Scotch & Soda Smart 
Fibersort 
Sympany 
Wieland Textiles

Hier erfährst du mehr: www.denim-deal.nl

Shoppe unsere Royal Core Kollektion