Responsible production 

Wir produzieren Kleidung, ohne den Menschen, der Umwelt und den Tieren, mit denen wir unseren Planeten teilen, zu schaden.

Kings Of Indigo ist von Beginn an stolzes Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF). Wir garantieren faire und sichere Arbeitsbedingungen für alle, die am Herstellungsprozess unserer schönen Kleidungsstücke beteiligt sind. Unsere CSR-Abteilung steht in ständigem Kontakt mit einem starken Netzwerk von externen, unabhängigen Parteien, um eine verantwortungsvolle Produktion zu gewährleisten. Wenn du noch mehr über Nachhaltigkeit bei K.O.I erfahren möchtest, findest du hier unseren vollständigen Nachhaltigkeitsbericht.

Fair Wear Foundation


Die Fair Wear Foundation setzt sich dafür ein, dass sich die Arbeitsbedingungen in der Bekleidungslieferkette weltweit verbessern. Als Mitglied der FWF verpflichten wir uns, den „Code of Labour Practice“ in allen Produktionsstätten einzuhalten. Dieser Verhaltenskodex basiert auf den Grundsätzen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Er definiert hohe Standards für die Arbeitsbedingungen, um die Lebensqualität der Arbeiter zu erhöhen. Fair Wear führt jährlich einen Brand Performance Check durch, um sicherzustellen, dass der Kodex der Arbeitspraxis korrekt umgesetzt und befolgt wird. Für das Haushaltsjahr 2020 wurden wir mit einer Punktzahl von 73/100 und einer Überwachungsschwelle von 96/100% als GUT eingestuft. Findest du hier unseren Brand Performance Check 

BSCI


Da die globalen Lieferketten immer komplexer werden, ist es wichtig, die Produktion und sozialen Leistungen eines Unternehmens transparenter denn je zu gestalten. Die Business Social Compliance Initiative (BSCI) ist eine Bewegung, die die Arbeitsplatzstandards in der globalen Lieferkette kontrolliert und bewertet.


Unternehmer sollten nicht nur sicherstellen, dass ihr eigenes Unternehmen verantwortungsvoll handelt, sondern auch, dass ihre Zulieferer zu 100% sozial verantwortlich handeln. Ein Sozialaudit ist eine sehr gute Möglichkeit, sich ein Bild von den Arbeitsbedingungen in den Zulieferbetrieben zu machen. Das BSCI-Programm arbeitet nicht mit Zertifizierungen, sondern ist ein freiwilliges System, bei dem BSCI-Mitglieder (Einzelhändler und Marken) mit ihren Lieferanten zusammenarbeiten, um den BSCI-Verhaltenskodex einzuhalten. Kings of Indigo arbeitet mit BSCI zusammen, um zu gewährleisten, dass die Arbeitnehmer in unserer gesamten Lieferkette fair behandelt und ihre Rechte gewahrt werden.



SMETA


SMETA (Sedex Members Ethical Trade Audit) ist das weltweit am weitesten verbreitete Sozialaudit, mit dem Unternehmen ihre Standorte und Lieferanten bewerten können und mit dem sich die Arbeitsbedingungen in ihrer Lieferkette besser nachvollziehen lassen. SMETA bewertet einen Standort auf Grundlage der Unternehmensstandards in den Bereichen Arbeit, Gesundheit und Sicherheit, Umwelt und Geschäftsethik.




Wir verpflichten uns, qualitativ hochwertige und ethisch einwandfrei hergestellte Produkte zu produzieren und wollen nur mit Lieferanten zusammenarbeiten, die unser Engagement für die Herstellung eines starken Produkts auf sozial- und umweltbewusste Weise teilen. Unsere Restricted Substance List (RSL) ist die Grundlage für die Überwachung der Verwendung von Chemikalien in allen King Of Indigo-Produkten. Diese Liste umfasst unter anderem Fertigprodukte, einschließlich Bekleidung, Nicht-Bekleidung, Accessoires, Verpackungen, Verzierungen und andere Produkte.


PETA Approved


People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) ist die größte Tierschutzorganisation der Welt. PETA konzentriert sich auf vier Bereiche, in denen die meisten Tiere am häufigsten und am längsten leiden: in Labors, in der Lebensmittelindustrie, im Bekleidungshandel und in der Unterhaltungsindustrie. 








Unser PETA-approved Vegan-Logo kennzeichnet Produkte, die keinerlei Bestandteile tierischen Ursprungs enthalten: kein Leder, Pelz, Wolle, Seide oder Tierhaut. Die Kings Of Indigo Kollektion ist zu 99% PETA-approved. Das Einzige, was uns daran hindert, die vollen 100% zu erreichen, ist unsere Liebe zu Wolle – und zwar zu vollständig recycelter Wolle.