Wir haben einige Zeit gebraucht, um dieses Problem zu lösen, aber mit AW19 haben wir eine frei von tierischen Produkten und umweltfreundliche Alternative zu unseren Lederpatches auf Jeans gefunden. Die Patches, die wir für den Großteil des saisonalen Denims verwenden, bestehen aus einer Mischung aus recyceltem PET und neuem Polyester. Bei zwei Fits, Ryan und Dido, verwenden wir Jacron.

Beide sind völlig vegan und PETA stimmt zu.

WER IST PETA?

People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) ist die größte Tierschutzorganisation der Welt. PETA konzentriert sich auf die vier Bereiche, in denen die meisten Tiere am längsten leiden: in Labors, in der Lebensmittelindustrie, im Bekleidungshandel und in der Unterhaltungsindustrie. Das von der PETA zugelassene vegane Logo kennzeichnet Produkte, die keinerlei tierische Bestandteile enthalten: kein Leder, Fell, Wolle, Seide oder Tierhaut.

Wir sind sehr stolz darauf, dieses Logo auf allen unseren AW19 * -Jeans und Kleidungstücken verwenden zu können.

* Bitte beachten Sie, dass Royal Core-Artikel, die derzeit in unserem Webshop erhältlich sind, noch Lederpatches aufweisen. Dies liegt daran, dass wir einen Lagerüberschuss hatten und nicht an Verschwendung glauben. Leder aus der Royal Core-Kollektion wird in den kommenden Monaten durch tier- und umweltfreundliche Alternativen ersetzt. Diese Artikel haben kein PETA-Logo.

VEGAN DENIM