BLUE FRIDAY

BLUE FRIDAY: CLEAN JEANS FOR YOU, CLEAN WATER FOR THEM.


Manchmal ist es von unserer “Nachhaltigkeitsblase” aus schockierend zu sehen, dass während wir unermüdlich an einer umweltschonenderen Industrie arbeiten, sich parallel zu uns alles um Fast Fashion dreht. Zum Glück haben wir in den letzten Jahren viele Marken gesehen, die sich gegen das Black Friday Wochenende ausgesprochen haben – ein konsumorientierter "Feiertag", um Verbraucher dazu zu bringen, ganz viel zu kaufen, um dabei vermeintlich weniger auszugeben – aber zu welchem Preis?

Natürlich möchte jeder ab und zu ein richtig gutes Schnäppchen machen. Sales und Angebote sind für uns kein Fremdwort. Das Problem, das wir mit dem Black Friday haben, ist der Druck, der er auf die Konsumenten ausgeübt wird, impulsive und irrationale Kaufentscheidungen zu treffen. An diesem einen Wochenende wird eine enorme Menge an Geld für Dinge ausgegeben, die viele Menschen einfach nicht wirklich brauchen.
Deshalb haben wir 2018 beschlossen, es anders zu machen. Dafür haben wir uns mit der Made Blue Foundation zusammengetan und für jedes Paar Jeans, das am Wochenende des Black Friday auf unserer Website gekauft wurde, eine Spende für sauberes Wasser getätigt. An einem Wochenende konnten wir so 4.300.000 Liter Wasser an Länder in Entwicklungsländern spenden. Im Jahr 2019 haben wir diese Zahl verdoppelt, und in diesem Jahr – schließlich sind wir eine ehrgeizige Marke – möchten wir 20.000.000 Liter spenden. Machst du mit?

Mit jedem an diesem Wochenende abgeschlossenen Verkauf wird Made Blue sauberes Wasser spenden, um denen zu helfen, die aktuell keinen gesicherten Zugang zu Trinkwasser haben.  
Wenn wir also eine Jeans verkaufen, kann Blue Made fast 100.000 Liter Wasser spenden, sodass 4.300 Menschen sauberes Wasser trinken können!

Machst du mit? Dann lass es uns wissen und nutze die Hashtags #kingsofindigo und #bluefriday in den sozialen Medien!

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds
Keine Sorge, wir wollen niemandem ein schlechtes Gewissen machen, wenn er coole Sachen im Angebot kauft. Wir hoffen aber, eine Entschleunigung des schnellen Konsums anregen zu können. Sei den Marken, die dir gefallen, gegenüber kritisch, schau dir ihre Produktionsverfahren mal etwas genauer an und fordere faire Lebensbedingungen für die Menschen, die deine Kleidung herstellen. 

Nur an diesem Wochenende: Kaufe Denim und wir spenden 100.000 Liter Wasser!